And I Love Her German

Schenk mir deine Träume: Lost in Love Die Green-Mountain-Serie 4

»Schenk mir deine Träume« von Bestseller-Autorin Marie Force ist ein in sich abgeschlossener, romantischer und prickelnder Liebesroman und zugleich der vierte Band der ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹.

Als Finanzchef des Green-Mountain-Country-Store ist Hunter der einzige der Abbott-Söhne, der regelmäßig einen Anzug trägt und darin auch noch unverschämt sexy aussieht. Er ist der Traummann vieler Frauen aus Butler, aber nur für eine schlägt sein Herz – und das schon seit Jahren. Megan ist der einzige Traum seiner schlaflosen Nächte. Doch diese hat gerade ganz anderes im Kopf, als auf die schüchternen Signale des ansonsten so selbstbewussten Hunters zu achten. Denn Megan ist am Boden zerstört: Ihre Schwester, beste Freundin und Arbeitgeberin zugleich zieht (mit ihrem Ehemann) ins Ausland. Für ihre Zukunft in Butler sieht Megan gerade schwarz. Als sie schluchzend zusammenbricht, findet Hunter Megan, er bietet seine Schulter und seinen Trost an. Megan lässt es zu und findet sich wieder in einem Strudel aus Leidenschaft und knisternder Erotik. Endlich kann sie loslassen – und die Affäre ist für sie eine willkommene Ablenkung … Doch sosehr Hunter auch die hemmungslosen Nächte mit Megan genießt, so sehr wünscht er sich auch eine feste Bindung zu ihr. Wie kann er Megan, die nunmehr wenig in Butler hält, zum Bleiben bewegen?

23. März 2017

 


gmstory4covergerman›Der Takt unserer Herzen‹ von Bestseller-Autorin Marie Force ist die vierte Kurzgeschichte aus der ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹. Eine spannende E-Novella, in der Leserinnen Hunter und Megan aus Band 4, ›Schenk mir deine Träume‹, in ein weiteres Abenteuer folgen und dabei ganz neue Seiten an ihnen entdecken können.

Hunter liebt Sonntage. Seit Megan bei ihm eingezogen ist, fühlt sich jeder Tag so an. Doch an diesem Sonntag wird Hunter von einem hektischen Anruf Megans aus den Gedanken gerissen: Die beiden Kellnerinnen des Diners sind krank, der Tellerwäscher wurde verhaftet und der Diner wird von Touristen überrannt. Hunter eilt Megan sofort zu Hilfe. Diese traut ihren Augen kaum: Während sie die Bedienung der Tische übernimmt, wäscht ihr sonst so stilbewusster Geliebter unermüdlich Berge von Geschirr. Trotzdem fragt sie sich, ob sie ihm vielleicht zu viel zugemutet hat. Schließlich hat sich Hunter noch nicht vollständig von seinem Kletterunfall erholt. Nur gut, dass Megan sich zum Dank schon eine kleine Überraschung überlegt hat …

27. April 2017

Kindle  |  iBooks